ACHTUNG wichtiger Hinweis !
Bei Neuregistrierungen wird die Aktivierungs-Email immer häufiger im SPAM Ordner zugestellt !!

Besonders häufig passiert dies bei Usern die folgende Emailanbieter verwenden:

- web.de
- hotmail
- gmx
- yahoo
- icloud
- aol
Wer sich neu registiert und nicht innerhalb von ca. 60 min eine Aktivierungs-Email erhält,
bitte den SPAM Emaileingang kontrollieren.

Nicht aktivierte Accounts werden automatisch nach 7 Tagen gelöscht !

Restauration eines GMC Vandura 2500 von 1995

  • Hallo zusammen,
    ich habe seit kurzem eine GMC Vandura 2500 von 95, den ich niún wieder flott machen will und auch ein wenig umgestalten möchte.

    Nachdem ich die alten Trittbretter entfern habe (ich wollte ihn möglichst clean haben) will ich nun einiges verändern.

    Innen muss der Teppich und die Dämmung erneuert werden. Unter dem Teppich ist es nass. Ich weiß noch nicht, ob es Kondenswasser durch alte Dichtungen ist oder die Roststelle an der Frontscheibe verantwortlich ist.

    Dämmung ist besorgt und wird demnächst verbaut, wenn ich die Sitze ausgebaut habe.

    Die 2. Sitzreihe soll erst einmal raus und evtl. die klappbare Rückbank auf Schienen gebaut werden, um variabler mit dem Kofferraum zu sein (ist ja ein Shorty).


    Die Mittelkonsole mit TV und VCR kommt raus und wird neu gebaut. Ich möchte dort eine Kühlbox, einen extra Vorverstärker für die TV Lautsprecher hinten und ein Macbook verbauen,. dass man bei Bedarf aus der Konsole klappen kann. Die alte Konsole und der TV und der VCR verkaufe ich dann.


    In dem Zusammenhang überlege ich mir, das gesamte Holz im Innenraum zu erneuern. Da bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.


    Die Polster sollen irgendwann erneuert werden und mit dunklem Kunstleder (Anthrazit oder Grau) bezogen werden.

    Außerdem will ich das Bett hinten irgendwie verlängern, weil ich mich nicht quer reinlegen kann. Dafür bin ich zu groß. Da fehlt mir aber noch die richtige Idee.


    Ein neues Radio muss auch rein. Ich dachte da evtl. an eines von Retrosound, weil das optisch besser passt als die bunten Blingbling Dinger von Pioneer und Co., auch wenn sie gut sind.


    Und dann möchte ich den Lack aufbereiten. Noch sind Zierstreifen auf dem Lack, die ich zu Teil schon mit einem Radierer für die Bohrmaschine abgerubbelt habe. Wenn das passiert ist, soll der Lack ordentlich aufbereitet, poliert etc. werden.

    Da der Wagen bis auch eine Roststelle am Frontfenster eigentlich keinen Rost hat, dürfte das kein Problem sein.


    Ja, kein Rost. Ich habe den Wagen in einer sehr abenteuerlichen Aktion bei der höchsten Inzidenz in Tschechien von einem Bekannten eines Bekannten eines Freundes meines Bruder von Polen aus über Tschechien nach Düsseldorf transportieren lassen. Vorher muss der viel in einer Garage gestanden haben. Schweller, Türen, Heck, Unterboden - kein Rost. Am Fenster ist eine stelle (5 Markstück groß) und auf dem Dach 2 kleine Stellen (1 € Stück groß). Das war es. Daher fallen aufwendig Schweißarbeiten weg. Das Frontfenster ist allerdings noch eine Wundertüte. Da könnte ich noch einiges unter der Dichtung verbergen.

    Das Fenster muss also auch noch raus und evtl. hier Rost entfernen und schweißen.

    Und der Kat ist hinüber. der muss auch neu.

    Ansonsten sind bisher schon folgende Dinge gemacht worden: Neuer Auspuff, Neues Lenkrad, Neue Felgen sandgestrahlt und pulverbeschichtet, neue BF Goodrich Reifen, neue Hupe, neuer Fensterheber, neuer Zündverteiler, Kerzen und Kabel neu, der Handsauger im Kofferraum werde repariert. Es muss noch das passende Vlies genäht werden.


    Wofür brauche ich nun eure Ideen:

    Wie realisiere ich am besten die Konsole mit Kühlbox und ausklappbarem Macbook?

    Rückbank auf Schienen?

    Lackaufbereitung?

    Cooles Radio mit moderner Technik?

    Kann man in Deutschland einen Teppich für den Van kaufen? Also den Hochflorigen? Bisher habe ich den nur bei Rockauto.com gefunden.

    Gibt es in Düsseldorf oder Umgebung Gleichgesinnte?

    Gibt es in Düsseldorf oder Umgebung einen Schrauber, der sich auskennt und mir gegen Bezahlung ein paar Reparaturen beibringen würde?

    Im Kofferraum ist eine Halterung mir 12V Stromanschluss für eine ehemals verbaute Akku Taschenlampe. Hat die Jemand? Wie sieht die aus und weiß jemand, wo ich die her bekomme? Ansonsten werde ich selbst eine Umbauen, dass die da wieder rein passt.


    Sonstige coole Ideen oder Tipps....


    So, das war jetzt aber eine ganze Mende.

    Ich dokumentiere die Restauration übrigens auf acevandura.de bzw. bei Instagram unter dem gleichen Namen. Da gibt es auch noch mehr Bilder.

    Ich freue mich schon auf euer Feedback.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Moin,

    Zum Thema Sofa/ Bett Verlängerung , das hab ich so gelöst.

    Nur so zur Anregung.

    Schönen Sonntag noch

    Gruß Morten ✌️

    Coole Umsetzung. Womit stützt du das dann ab? Baust du dafür noch Füße? Könntest du mir evtl. noch ein paar Fotos schicken, wie genau du das unten am Rahmen befestigt hast. Das wäre super. Danke schon einmal.

  • Da kommen noch zwei Rohre zum klappen von unten dran als Stütze. Oben das Polster kommt mit Klett oder Druckknöpfe .

    Kann man dann wenn es als Sitz benutzt wird abnehmen und weg packen.

    Fotos kann ich Dir morgen machen.

  • Das hört sich super an. So ähnlich geisterte das in meinem Kopf auch schon rum. Ich bin gespannt auf die Fotos. Dann baue ich mir das auch. Schraubst du die Halterung durch den Stoff oder hast du da einen Schlitz geschnitten?

  • Ich glaube ich kenn das Auto. War das nicht die verschimmelte Badewanne?

    ??? Meinst du mein Auto? Das habe ich mir Ende Februar aus Tschechien importiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das Auto kennst.

    Aber ja, die Dämmung unter dem Teppich ist feucht (gewesen). Die ist schon größtenteils raus, neu bestellt und wartet in meiner Garage nur noch auf den Einbau. Der Teppich hat nicht gelitten, nur die Dämmung. Da habe ich eine Alu Dröhnmatte von 2mm bestellt und ein Dämmflies von ca 1,5 cm. Ich warte noch auf etwas dauerhafter schönes und vor allem warmes Wetter.

  • Acevandura.de: Ja meine deinen Van.


    Habe mich aber geirrt. Den den ich meine, der steht immer noch zum Verkauf.



    Das was du hast ist sicher kein Kondenswasser. Die Vans haben innen immer zuerst den Teppich nass. Wasser kommt aber trotzdem von oben. Du musst also das Leck finden.

    Da du einen Lowtop hast ist es ziemlich sicher nicht das Dach.

    Mit ziemlicher Sicherheit ist die geklebte Windschutzscheibe undicht. Das werden sie irgendwann alle. Typisch dafür ist der nasse Teppich in den Einstiegsstufen von Fahrer und Beifahrer. Das tückische daran ist ,dass du den Wassereintritt an der Scheibe selbst überhaupt nicht sehen kannst. Das Wasser läuft in der Dichtung bis in die unteren Ecken links und rechts und tritt dann dort aus, wo die Karosseriebleche überlappen. Mit verbautem Dashboard nicht zu sehen.

    Auch oft läuft es irgendwo an der Auflagendichtung der Panoramafenster rein. Oder aber die Entwässerungskanäle dieser Fenster sind verstopft.

    Dann ist in der Regel der Teppich Mitte bis Hinten in der Fläche nass.


    Seitenmarkierungsleuchten hinten werden auch gerne undicht. Da läuft dann auch direkt in den Innenraum unter den Teppich.


    Wasser hat nen spitzen Kopf!!



    Weiß ja nicht, was du so ausbaumäßig vor hast....aber achte aufs Gewicht. Die 10er und 20er Baureihen sind schnell überladen. Weil sie nach der Conversion einfach zu voll sind. Das eingetragene Leergewicht stimmt nie. Dein Shorty könnte hier einen Vorteil haben, weil das Eigengewicht bestimmt 60kg leichter ist. Außer das zul.GG wurde auch verringert.


    LG, Flo

    1995er ChevyVan G20 Starcraft GT

    5,7 TBI; 4L60E; BRC Just Venturi mit 154 Liter Unterflurtanks

    Dodge RAM 2500 HD Longbed

    Chrysler 300C SRT

  • Danke für die Tipps. So, wie du das beschreibst, ist es die Frontscheibe. Da gibt es auch die einzige ernstzunehmende Roststelle. Die muss dann wohl mal raus und der Rahmen inkl. Dichtungen müssen neu. Die Feuchtigkeit ist nur vorne und genau, wie du beschreibst, gibt es einen kleinen Rinnsal von oben auf beiden Seiten. Ich hoffe, dass da nicht zu viel geschweißt und wieder aufgebaut werden muss, aber wat mut dat mut!!

    Wegen des Ausbaus und des Gewichtes mache ich mir keine Sorgen. Es fliegen ja erst einmal die beiden Sitze der 2. Reihe raus. Das Zeug wiegt ja einiges. Außerdem möchte ich ihn so nutzen, dass er als Alltagsfahrzeug noch nutzbar ist. Es wird also keine feste Küche oder so verbaut. Ich wollte mir so etwas wie die Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. bauen, allerdings etwas "kochtauglicher". Das Original sieht zwar nett aus, ist aber, wenn man wirklich kochen möchte, nicht so praktisch, da Fett und Flüssigkeiten bei geöffneter Kiste in die Kiste tropft oder läuft. Die sieht dann ruck zuck gammelig aus. Daher werde ich da Einges außen anhängen und ein paar andere Gadgets verbauen.
    Das Bett soll ja so werden, wie oben gezeigt, nur dann wenn möglich zum Einhängen, damit es im Alltag verschwindet und nur bei Touren montiert wird.
    Ansonsten baue ich eine neue Mittelkonsole mit integriertem Macbook und Kühlbox/schrank, die Fenster werden mit Folie verdunkelt und für die Nacht benötige ich noch magnetische Verdunkelungen. Wer weiß, wo ich die herbekomme???

    Der Rest sollen erst einmal Dinge sein, die den Van schicker machen: Neues Lenkrad, neue Polster, evtl. irgendwann neuer Teppich, Holz aufbereiten oder neu, Teppich an den Wänden austauschen, neues Retroradio, Sound verbessern, Klimaanlage warten bzw. erneuern... Solche Sachen eben.

    Und am liebsten würde ich dann noch die Rückbank auf Schienen bauen, um die im Alltag nach vorne zu schieben und dadurch mehr Platz im Kofferraum zu haben, um Fahrräder mitzunehmen.
    Das alles dürfte das Gewicht nicht wesentlich beeinflussen.


    Daher:
    Wer kennt ein cooles Retroradio mit Bluetooth, was aber gut zum Van passt? Bei Retrosound habe ich schon geschaut. Die sind ganz nett.

    Wo bekomme ich den Lack her, wenn ich Kleinigkeiten neu lackieren möchte (Roststelle am Fenster und auf dem Dach eine kleine)? Kann den mir ein Lackierer anämischen und in Dosen füllen?
    Wie dichte ich die Löcher am besten ab, wenn ich das Reserverad und die Leiter entferne? Gibt es für die Schrauben Gummidichtungen, die man dort hineinschrauben kann?

    Wo bekomme ich magnetische Fensterverdunkelungen her? Ich habe mal bei YouTube gesehen, dass man sich das auch wohl selbst machen kann, habe aber leider den Link nicht mehr.
    ....
    Danke.

  • Moin zusammen,

    ich bräuchte noch einmal eure Ideen. Ich habe jetzt ebdlich tüv und der Wagen ist angemeldet. Leider zickt er jetzt neuerdings rum. Er zündet nur nach langem anlassen und geht immer wieder einfach aus, säuft also irgendwie ab. Das Ganze ist mir kürzlich sogar während der Fahrt passiert. Die ganze Auspuffanlage inkl. Kat sind neu, Zündung inkl. Kerzen, Kabel und Verteiler auch. Außerdem habe ich die Abgasrückführung erneuern lassen. Trotzdem zickt er weiter.

    Was könnte das sein?

    Danke im Voraus!

  • Hallo zusammen,

    nach einer Sommerpause mache ich mich nun wieder ans Werk. In der Zwischenzeit wurde der Tank ausgebaut und gereinigt. außerdem wurde der Benzinfilter und die Benzinpumpe erneuert. Jetzt läuft er erst einmal. Im nächsten Monat wird die Frontscheibe neu eingesetzt und mit neuen Originaldichtungen versehen. Die Scheibe hatte ich wegen des vielen Regens provisorisch mit Sikaflex abgedichtet. Wenn die Scheibe raus ist, soll noch der Rost an der Scheibe entfernt und dort neu lackiert werden.

    Und dann möchte ich den Teppich tauschen. Der ist nicht mehr so schick. Am liebsten hätte ich gern wieder einen hochflorigen Teppich, so wie der, der jetzt drin ist.

    Hat jemand eine Ahnung, wo man siezest kaufen kann? Bei einem normalen Teppichhandel bekomme ich wohl keinen Autoteppich, schon gar nicht so einen.

    Danke vorab für eure Hilfe.

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Wie isses mit dem?

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Sieht so der original Teppich aus? Der ist ja in mehrer Teile gestückelt. Meiner ist als ein Teil von vorne bis hinten verlegt.

    Ich habe ja einen Vandura mit der sherod quantum Ausstattung, ich denke, dass das dazugehörte. Oder der ist schon mal erneuert worden.

    Muss es denn ein spezieller Autoteppich sein oder kann man auch einen anderen nehmen, der auf der Rückseite kein Gummi hat, sondern nur das Geflecht? Sonst bröselt es wahrscheinlich schnell.

  • Schau mal bei Rockauto, die bieten da auch viele Versionen an.

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!