ACHTUNG wichtiger Hinweis !
Bei Neuregistrierungen wird die Aktivierungs-Email immer häufiger im SPAM Ordner zugestellt !!

Besonders häufig passiert dies bei Usern die folgende Emailanbieter verwenden:

- web.de
- hotmail
- gmx
- yahoo
- icloud
- aol
Wer sich neu registiert und nicht innerhalb von ca. 60 min eine Aktivierungs-Email erhält,
bitte den SPAM Emaileingang kontrollieren.

Nicht aktivierte Accounts werden automatisch nach 7 Tagen gelöscht !

Lichtmaschinen Erfahrungen 5.7Vortec

  • Hallo Leute,

    Ich wollte Mal in die Runde fragen wer mit welchen Lichtmaschinen aus dem rockauto Sortiment gute bzw schlechte Erfahrungen gemacht hat.


    Genauer geht es mir um die "Wai Global" 220A..

    Mich reizt die Leistung und ich sage immer Reserve ist Gold wert..


    Jetzt wo ich zum ersten Mal nach Italien mim Tahoe (bj99 5.7) und Wohnwagen gefahren bin,habe ich bemerkt dass die Lichtmaschine an ihre Grenzen kommt (vermutlich die Erstausrüstung)


    Der Wohnwagen zieht Strom,die Klima läuft Samt Gebläse vorne und hinten,das Radio,die Getränke Kühlbox,der kleine TV fürs Kind,die Fahrzeugbeleuchtung und das Ladekabel fürs Handy 😅


    Ich weiß das ist ein Sonderfall der nur ein paar Mal im Jahr zustande kommt,aber ich hatte eh schon seit längerem das Gefühl dass die Lima leicht nachlassen tut und ich wollte eh bei der Elektronik was basteln wie trenn Relais für die seperate Batterie,da würde sich das nach meinem Italien Tripp anbieten alles in einem zu machen.


    Freue mich auf Zuschriften.

    Liebe Grüße

    Eugen 🤠

  • 220A kommt mir schon viel vor. Habe bei meinem F150 gerade eine 150A eingebaut, Serie sind es 120A. Verbraucher sind ähnlich wie bei dir. Habe auch ein Dual Battery System verbaut.


    Ich vermute eher dass deine Lima altersschwach ist und bei gewissen Drehzahlen die Kohlen keinen oder schlechten Kontakt haben.

  • Okay danke.


    Ja es gibt ebenfalls eine OE mit 140ah,wäre dann von AC Delco..


    Altersschwach kann ich mir gut vorstellen, jedoch wäre es jetzt die passende Chance Upzugraden..


    Jedoch kenne ich die Marke Wai Global nicht..


    Ingo schickte mir Mal vor ca 1,5jahren von dieser Marke einen Zündverteiler,der Funktionierte super.

    Jedoch kann das auch einfach nur Glück gewesen sein😅

  • Bisher ist mir die Marke nicht aufgefallen.


    In welcher Preisregion bewegt sich die Lima denn? Hatte auch mal mit dem Gedanken an eine 300A Lima gespielt, da wurden aber dann schon das 2,5 fache von einer OEM Lima aufgerufen. Das waren aber definitiv andere Hersteller mit sehr guten Rezessionen auf die Lima bezogen.

  • Die 220A Lima kostet ca 20€ mehr als die 140A von AC Delco

  • Ich wollte drauf hinaus, wenn du eine große Lichtmaschine einbaust und fragst dann auch viel mehr Strom ab ob die Leitungen von der Lichtmaschine/Batterie das dann auch noch abkönnen. Vorsicherung noch vorhanden?

  • Da steckt als Vorsicherung für das Ladekabel von der Batterie ein "fusible link" drin.


    Beides muss gewechselt werden, sonst ist die größere Lima witzlos.

    Wenn das Ladekabel erst zum Anlasser geht, dann auch das Kabel zwischen Anlasser und Sicherungskasten wechseln (auch inklusive fusible link o.ä.)

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will create a better idiot

  • Da steckt als Vorsicherung für das Ladekabel von der Batterie ein "fusible link" drin.


    Beides muss gewechselt werden, sonst ist die größere Lima witzlos.

    Wenn das Ladekabel erst zum Anlasser geht, dann auch das Kabel zwischen Anlasser und Sicherungskasten wechseln (auch inklusive fusible link o.ä.)

    Genau,ich hab einen Sicherungskasten wo die Lima drauf geht,und von dort zur Batterie, Sekundärbatterie starter usw ..

    Hier war immer eine 150A "Mega Fuße" verbaut.

  • Möchtest du mehr Strom ziehen oder nur das die Lima nicht voll belastet wird

    Beides,ich würde mir in Zukunft gerne noch eine Dauerplus Leitung zum Wohnwagen bzw zur AHK legen,muss mich damit aber noch etwas auseinander setzen...


    Ich habe halt auf den Urlaubsfahrten immer Wohnwagen, Kühlbox, Ladegerät Handy, Gebläse vorne und hinten, Radio und den TV für den Nachwuchs an der Lima hängen,da ging ich als Elektronik leihe einfach Mal aus Mehr AH ist immer besser.Nicht das ich mir wieder eine wie meine "kleine" Lima 120/140A Reinbaue und die dadurch zu schnell verschleißt, besonders weil ich noch gar nicht weiß was die Dauerplus Leitung so zieht...

  • Dann trag mal in Ampere zusammen was du vor hast (Beleuchtung komplett, Klima, Lüftung, Kühlboxen, etc. ) oder wenn du ein Zangenamperemeter hast mess den Strom wenn du alles eingeschaltet hast + Reserve. Auf diversen Wohnmobil Seiten gibt es Querschnitts Rechner die auch die Kabellänge berücksichtigen. Wenn du sagst du bist Laie: Du arbeitest da mit richtig Musik aufm Kabel. Die Verbinder, Anschlussklemmen, Kabeltyp, Verlegeschutz usw muss alles stimmen.

  • Du arbeitest da mit richtig Musik aufm Kabel.

    und ich möchte noch anmerken, daß die originale Anlage auch bereits leicht unterdimensioniert ist. :/

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will create a better idiot

  • Dann trag mal in Ampere zusammen was du vor hast (Beleuchtung komplett, Klima, Lüftung, Kühlboxen, etc. ) oder wenn du ein Zangenamperemeter hast mess den Strom wenn du alles eingeschaltet hast + Reserve. Auf diversen Wohnmobil Seiten gibt es Querschnitts Rechner die auch die Kabellänge berücksichtigen. Wenn du sagst du bist Laie: Du arbeitest da mit richtig Musik aufm Kabel. Die Verbinder, Anschlussklemmen, Kabeltyp, Verlegeschutz usw muss alles stimmen.

    Okay danke für das Feedback.

    Werde das berücksichtigen.

    Du arbeitest da mit richtig Musik aufm Kabel.

    und ich möchte noch anmerken, daß die originale Anlage auch bereits leicht unterdimensioniert ist. :/

    Auch gut zu wissen,danke👍

  • Du musst bedenken, daß die Nennleistung der Lima bei niedrigen Drehzahlen nicht erreicht wird!

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will create a better idiot

  • Du musst bedenken, daß die Nennleistung der Lima bei niedrigen Drehzahlen nicht erreicht wird!

    Ein guter Punkt,


    Hatte mir in die Richtung auch schon Gedanken gemacht,aber ich tendiere nach deiner Aussage über die "leicht unterdimensionierte Verkabelung" mittlerweile eh dazu beim Standard bzw OE. zu bleiben...

    Das hatte schließlich bis jetzt 23jahre gehalten,und dieser "Mehrverbrauch" bei Urlaubsfahrten hält sich ja auch in Grenzen da er nicht täglich gefordert wird.


    Grüße

  • Immer nur bislang mitgelesen und auch wegen der letzten Tour Interesse gezeigt.

    War das gl. Thema bei uns mit WW -

    oft magerer Ladestrom.

    Aber letztendlich wegen 1x im Hochsommer(35C) soviel Aufwand?

    Hatte paarmal kurzzeitig Kühlbox, Handys etc. abgenommen und zack - wieder Normalanzeigen gehabt.

    Gr. aus der Hauptstadt
    Bjö
    Trailblazer 2002 LTZ 4,2L LPG Euromodell
    >KURZ VOR DER PRESSE ICH WAR ,ABER LIEBHABER MICH RETTETE!< :)
    es war einmal: 81er VW Derby 50PS!! satt
    88er Audi Quattro
    00er Accord TypeR 3.0
    seit 03-2015 Trailblazer

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!